Beiträge zum Thema IT-Security

Alle Beiträge anzeigen

it-sa-Tagung zu KRITIS

Ab dem 18. Oktober findet die „Jahrestagung der IT-Sicherheitsbeauftragten der Länder und Kommunen“ im Rahmen „it-sa“ statt, berichtet datensicherheit.de.

weiterlesen …

Trojaner bedrohen Unternehmen

Die deutsche Wirtschaft hat stark unter Trojanern zu leiden: Ein Drittel aller Unternehmen war demnach in den letzten sechs Monaten von Ransomware betroffen. Wie die Computerwoche berichtet, hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nun ein ausführliches Lagedossier veröffentlicht, das die aktuelle Situation im Hinblick auf diese Bedrohung darstellt.

weiterlesen …

Security-Appliance: UTM gefragt, VPN büßt ein

Nach einem Bericht von CRN wird der Markt für Security-Appliances laut IDC im 1. Quartal 2016 auf 2,5 Milliarden Dollar ansteigen. 580.000 Geräte sollen verkauft worden sein. Dies sind neun Prozent mehr als im Vorjahr. Unterschiede gäbe es besonders in zwei Bereichen: Gewinner und Wachstumstreiber sind UTM-Systeme, wohingegen reine VPN-Geräte Einbußen verzeichnen.

weiterlesen …

Sicherheitsbedenken bremsen Umsatz

IT-Sicherheitsbedenken verlangsamen die digitale Transformation bei jedem zweiten Unternehmen in Deutschland. Das hat eine aktuelle Umfrage im Auftrag der Bundesdruckerei ergeben, meldet all-about-security.de. Für die Studie „IT-Sicherheit im Rahmen der Digitalisierung“ wurden 556 Führungskräfte befragt, die in ihrem Unternehmen für IT-Sicherheit verantwortlich sind.

weiterlesen …

Anfällig für Erpressung

Öffentliche Verwaltungen weisen in vielen Bereichen deutliche Umsetzungsprobleme im Bereich IT- und Informationssicherheit auf. Dies ist eine Erkenntnis der Studie Security Bilanz Deutschland des Analystenhauses techconsult. Das jetzt veröffentlichte Market Paper mit dem Fokus auf öffentliche Verwaltungen untersucht, wie gut die derzeitige Umsetzung im Bereich der technischen Lösungen von den Verwaltungen bewertet wird.

weiterlesen …