Die Grenze zwischen Business- und Consumer-Device schwinden laut tecchannel.de immer mehr. Dennoch: Einige der modischen Hybrid-Tablets eignen sich besser für den Unternehmenseinsatz als andere. Besonders Hybrid-Devices erfreuen sich steigender Beliebtheit. Die Analysten von IDC gehen in einem aktuellen Report davon aus, dass die 2-in-1-Tablets noch deutlich zulegen werden. Nach einem achtprozentigen Zuwachs im Jahr 2015 rechnet IDC für das Jahr 2020 mit einem satten Absatzplus von 30 Prozent. Vor allem Windows-Tablets werden stark vom aktuellen Boom profitieren - bis 2020 gehen die Analysten von einer Absatzsteigerung bei den Devices mit Microsoft-Betriebssystem um 54,5 Prozent aus. Der Tecchannel hat dazu sieben Business-Tablets verglichen und gibt Empfehlungen, welches Device sich für welche Business-Zwecke eignet.