Das Thema "Digitale Transformation" ist omnipräsent -  beim Gespräch mit Kunden, im Hause Bechtle selbst. "Jeder spricht es an". Wie Bechtle damit umgeht, erklärt Michael Guschlbauer, Vorstand Bechtle Systemhäuser & Managed Services im Gespräch mit Roland König, Geschäftsführer Bechtle Systemhaus München/Regensburg im Videoeditorial dieser Ausgabe.
"Als ersten Schritt müssen wir  unsere Kunden darüber aufklären, dass er seine eigene Infrastruktur dafür bereit machen muss, um die Digitale Transformation gestalten zu können", zeigt sich Guschlbauer überzeugt. Deshalb sei man mit vielen Kunden in Diskussion. Zum Beispiel darüber, wie man eine Legacy Infrastruktur, eine Rechenzentrumsinfrastruktur hin zu einer Private Cloud Infrastruktur transformiert. Dies fordere auch viel von den Bechtle Mitarbeitern, weiß Guschlbauer. "Wir können da noch viel, viel besser werden, vor allem was das Know-how anbelangt, aber ich glaube, wir sind auf dem richtigen Weg."