Der Markt für Customer Relationship Management (CRM) Software ist 2015 weltweit auf 26,3 Millarden US-Dollar gestiegen, meldet it-daily.net und beruft sich damit auf Prognosen des IT-Research und Beratungsunternehmen Gartner. Das sei ein Anstieg von 12,3 Prozent gegenüber 23,4 Milliarden im Jahr 2014. Die Fusions- und Übernahmeaktivität ist im CRM-Markt bereits 2009 sehr hoch. Dies hat sich auch 2015 mit mehr als 30 namhaften Übernahmen fortgesetzt“, erläutert Julian Poulter, Research Director bei Gartner. „Dies hatte zur Folge, dass ein verstärkter Wettbewerb im höheren Preissegment des CRM-Marktes entstand. Entsprechend dem Fokus der globalen Anbieter konnte der Markt weltweit ein gutes Wachstum in allen CRM-Teilmärkten verzeichnen, allerdings nur bei Cloud- oder Software as a service (SaaS)-Anwendungen."